Essence stärkt weltweite Präsenz mit der Gründung eines Standorts in Düsseldorf

Christian Leipacher_NEU

Essence stärkt weltweite Präsenz mit der Gründung eines Standorts in Düsseldorf

LONDON, 24. August 2017 – Essence, die globale „digital first“ Mediaagentur, eröffnet ein Büro in Düsseldorf und leitet damit die nächste Wachstumsphase der Agentur ein.
Christian Leipacher, derzeit Managing Director der ebenfalls in Düsseldorf angesiedelten GroupM Agentur Maxus Communications, wird Geschäftsführer von Essence in Deutschland. Leipacher wird die GroupM Agentur leiten und dabei seine langjährigen Erfahrungen bei der Gründung und dem erfolgreichen Management von Mediaagenturen einbringen.

Diese Neuigkeiten stehen in Einklang mit der jüngst erfolgten Ankündigung seitens GroupM hinsichtlich einer stärkeren Investition in Essence sowie der Bereitstellung zusätzlicher Kapazitäten im Bereich klassischer Media für die Agentur. 2005 gegründet, hat sich Essence einen Ruf erarbeitet für ‚best-in-class‘ Angebote für digitales Marketing und Media. Basierend auf dem Ansatz, Data Science, objektive Mediaselektion und mitreißende Markenerlebnisse so miteinander zu verschmelzen, dass sie wertvolle Verbindungen zwischen Marken und Konsumenten schaffen.

Vom Londoner Hub aus arbeitet Essence für verschiedene deutsche Kunden, darunter Google und DAZN, und ist im deutschen Markt bereits seit fast 10 Jahren aktiv.

Christian Leipacher hat zuletzt sieben Jahre bei Maxus gearbeitet, wo er Pionierarbeit für den digitalen Anspruch der Agentur geleistet und sich zugleich unablässig auf den Kundenerfolg fokussiert hat. Nachdem er zuvor in führenden Funktionen bei T-Online, SevenOne Media und Aegis tätig war, kam Leipacher 2010 zu Maxus, um den Aufbau der GroupM Agentur in Deutschland zu leiten.

„Essence zündet die nächste Evolutionsstufe der Mediabranche“, sagt Christian Leipacher. „Als Agentur der Zukunft ist Essence im Kern ein Data- und Analytics Unternehmen, das zum Ausgangspunkt für jedwede kreativen und medialen Aktivitäten seiner Kunden wird. Ich freue mich darauf, den marktführenden Ansatz von Essence im digitalen Marketing auf sämtliche Mediakanäle in Deutschland zu übertragen.“

Christian Juhl, Global CEO Essence, sagt: „Während unsere regionalen Hub Offices weiterhin die besten Angebote in Bereichen wie Data und Measurement liefern, werden uns die Präsenz in Düsseldorf und die Investitionen in das dortige Führungsteam helfen, Strategien noch besser auf lokale Bedürfnisse angepasst zu entwickeln – im Einklang mit unserer internationalen Arbeitsweise.“

Leipacher wird an Nick Baughan berichten, der ab Januar 2018 die Rolle als EMEA CEO bei Essence übernimmt.

Über Essence
Essence, als Teil von GroupM, ist eine globale „Digital-First-Agentur“, die Data Science, objektive Mediaselektion und mitreißende Markenerlebnisse integriert, um letztlich wertvolle und gewinnbringende Verbindungen zwischen Marken und Konsumenten zu schaffen. Zu den Kunden gehören u.a. Google, FrieslandCampina und die Financial Times. Die Agentur beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter, verwaltet über 3 Mrd. US-Dollar Mediavolumen und ist in 71 Märkten vertreten, u.a. mit Büros in Chicago, Delhi, Düsseldorf, London, Los Angeles, Minneapolis, New York, San Francisco, Seattle, Shanghai, Singapur, Sydney, Tokio und Toronto.Weitere Informationen finden Sie unter essenceglobal.com und über Twitter unter @essenceglobal

Pressekontakt:
Andy McCormick
andy.mccormick@essencedigital.com
+44 (0)7877120586